Coca-Cola Kühlerbrücke

Coca-Cola Kühlerbrücke

Keine große Überraschung, aber wichtig bei der Generierung von Shopper Insights festzustellen, dass Coca-Cola vor allem abends mit Convenience Produkten gekauft wird – das selbst zusammengestellte Fertigmenü.

Für uns als Trade Marketing Agentur gestaltete sich die Aufgabe deshalb wie folgt: Coca-Cola so nah wie möglich, besser direkt daneben, an diese Convenience Produkte im Regal bzw. in deren Platzierungsflächen zu bringen.

Bei TK-Pizza?
Ganz einfach oben drüber mit entsprechendem Angebot – fertig ist die erfolgreiche Promotion.

Fähigkeiten

Gepostet am

Juli 18, 2016

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.