Das Display im Regal – Packungsgestaltung

Das Display im Regal – Packungsgestaltung

Wenn alle Maßnahmen verschwunden sind, wenn alle Mechaniken nicht mehr funktionieren, wenn Reichweite nicht mehr zu bezahlen ist, dann ist sie noch da: Die Packung im Regal.

Das letzte Display im Kaufprozess bei Fast Moving Consumer Goods.
Sie ist verantwortlich für den letzten entscheidenden Impuls. Greift der Verwender/in zu oder nicht?

Deshalb muss sie plakativ sein, auffallen, differenzieren, profilieren, bei Food appetitlich aussehen – nur ein stimmiges „Bild“ löst diese schwere Aufgabe.

Fähigkeiten

Gepostet am

Juli 18, 2016

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.